Wir sind die Familie Schäfer aus Reken.

 
Reken liegt im schönen Münsterland in Nordrhein Westfalen. Hier leben wir umgeben von Wald und Wiesen in einem Haus mit Garten. Zu unserer kleinen Familie zählen mein Mann Jürgen, ich die Sabine, die Rhodesian Ridgeback Hündinnen Makena mit ihren Töchtern Dafina und Faraa, unsere Hündin Chiwa und 2017 zog unsere Amira Cariba bei uns ein. In unserem Garten haben unsere Hunde viel Auslauf, Bewegung und Spielmöglichkeiten.
 

Unsere Liebe zur Rasse des Rhodesian Ridgeback entdeckten wir in unserem ersten Urlaub auf der Insel Usedom. Hier haben wir die Leidenschaft für die Rasse durch eine Urlaubsbekanntschaft entdeckt. Wieder daheim informierten wir uns umfangreich über das Wesen und den Charakter der Rasse. Bei diesen Nachforschungen wurde unser Vorhaben gefasst, uns einen Rhodesian Ridgeback anzuschaffen. Wir waren Feuer und Flamme, denn alles was wir erfuhren gefiel uns ungemein. Der Rhodesian Ridgeback steht für Ausdauer und Kraft und besticht durch seine Schönheit und den Charakter. Er eignet sich besonders gut als Familienhund, da er sehr kinderlieb und Charakterstark ist. So kam es Anfang 2007 dann dazu, dass wir Ausschau nach einem Löwenhund hielten.

Im September 2007 war es dann soweit und unsere Hündin Makena zog bei uns ein. Durch ihr warmes Wesen und ihrer liebevollen Art zu Menschen haben wir uns gegenseitig schnell ins Herz geschlossen.


Anfang des Jahres 2009 entschlossen wir uns, unser Rudel um einen weiteren Hund zu
vergrössern und so zog Ende April 2009 Chiwa bei uns ein. Seitdem erleben wir täglich neue und lustige Geschichten mit unserer tierischen Familie.

In den Jahren 2012 und 2013 behielten wir jeweils eine Nachzuchthündin von unserer Makena, die sich nach ihrem Wurf im Jahr 2013, nicht mehr in der Zucht befindet. Dafina und Faraa bereichern seitdem zusätzlich unser Leben.


Jeder Tag ist für uns ein besonderer Tag und keinen möchte ich davon mehr missen. Wir haben es niemals bereut, uns für die Rasse des Rhodesian Ridgeback entschieden zu haben. Soviel Liebe wie unsere Tiere von uns bekommen, so viel Liebe bekommen wir von ihnen zurück.

Um die Liebe zur Rasse des Rhodesian Ridgeback weiterzugeben,
führen wir nun unsere Hobbyzucht mit unseren Hündinnen Chiwa , Dafina und Faraa weiter.
Und natürlich werden auch die Welpen
in unserem Familienverband liebevoll umhegt aufwachsen.

 
Wir sind Mitglied im DRRC e.V
Deutscher Rhodesian Ridgeback Club e.V